Contact to us Lotsenpunkt-Team

Loading...

Kategorie: Arbeit + Bildung

1. Nacht der Technik Rhein-Wupper – 5.04.2019 von 18-24 h – Leverkusen-Langenfeld-Monheim am Rhein

1. Nacht der Technik Rhein-Wupper Technik sehen, verstehen und erleben. Spannend, interaktiv und überraschend. Mit dieser Erfolgsformel, die Technikerlebnis, Technikakzeptanz, Berufsorientierung und Standortförderung spielend leicht miteinander verbindet, haben die Kölner Ortsvereine von VDI und VDE die NACHT DER TECHNIK  seit dem Jahr 2009 zu einer der bedeutendsten Technikveranstaltungen in der Region gemacht. 2019 kommt die beliebte Technikerlebnisnacht mit tatkräftiger Unterstützung des VDE Düsseldorf erstmals auch nach Leverkusen, Langenfeld und Monheim am Rhein. Höchste Zeit also, sich auch hier, an Rhein und Wupper, auf eine Nacht voller Technik zum Anfassen vorzubereiten. Aufgerufen sind Technikunternehmen und  Technikinstitutionen, Wissenschafts-  und Ausbildungseinrichtungen sowie Betriebe der öffentlichen Hand. Quelle: https://rhein-wupper.nacht-der-technik.de/ Programmheft – Rhein-Wupper 2019  Laden Sie sich hier das Programmheft online runter!

Jugendaktionscamp der Aktion Mensch vom 03. bis 05. Mai 2019: Anmeldung gestartet

Vorlage Anschreiben ZG Multiplikatoren Liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Damen und Herren, anlässlich des 5. Mais lädt die Aktion Mensch vom 03. bis 05. Mai 2019 zum Jugendaktionscamp #MissionInklusion in Bonn ein: Das Jugendaktionscamp bietet 100 jungen Menschen mit und ohne Behinderung die Möglichkeit, Workshops rund um das Thema Inklusion zu besuchen, mit bekannten SpeakerInnen und InfluencerInnen ins Gespräch zu kommen und eigene Projektideen zu entwickeln. Mit dem Jugendaktionscamp möchten wir Jugendliche und junge Menschen darin empowern, eine inklusive Gesellschaft proaktiv und selbstbewusst mitzugestalten. Gleichzeitig möchten wir die Sichtbarkeit für jugendliches Engagement zum Thema Inklusion fördern und bundesweit Anschlussmöglichkeiten für Engagement z.B. in ihrer Organisation aufzeigen. Wir würden uns freuen, wenn Sie unser Vorhaben unterstützen und auf das kostenfreie Jugendaktionscamp vom 03. bis 05. Mai 2019 in Bonn aufmerksam weiterlesen / read more

Karrierestart auf der Ausbildungsmesse

LEVERKUSEN. In knapp zwei Wochen läuft im Forum die größte Berufsstartermesse in Leverkusen. 3000 Besucher werden dazu erwartet. Auch Eltern.   Von Cristina Segovia Buendía Unternehmer der Region werden sich übernächstes Wochenende, beim Tag der Ausbildung, der größten Berufsorientierungsmesse der Stadt, im Forum präsentieren. Im Gepäck haben sie rund 200 unterschiedliche Ausbildungsberufe, die sie den etwa 3000 erwarteten Besuchern schmackhaft machen wollen. Denn der Fachkräftemangel ist allgegenwärtig und Schüler oft unentschlossen, wenn es um ihre berufliche Zukunft geht. Am Freitag und Samstag, 21. bis 22. September, werden sich Schüler aus Leverkusen, Leichlingen, Burscheid, Langenfeld und Monheim ausführlich an den Ständen der Unternehmen informieren, Ausbilder und Personaler kennenlernen, im persönlichen Gespräch über Ausbildungsmöglichkeiten erfahren oder sich beim Azubi-Talk mit jungen Auszubildende austauschen können. Beim Speed-Dating zwischen Unternehmer und Schüler haben all jene, die weiterlesen / read more

Ausbildung 2019 bei der Stadt Leverkusen

Aus­bil­dung bei der Stadt – jetzt be­wer­ben LE­VER­KU­SEN | (mw) Ins­ge­samt 20 Aus­zu­bil­den­de sucht die Stadt Le­ver­ku­sen fürs nächs­te Jahr. Be­wer­ben soll­ten sich jetzt schon die­je­ni­gen, die ei­ne Aus­bil­dung in fol­gen­den Be­ru­fen an­stre­ben:  Ver­wal­tungs­fach­an­ge­stell­te/r, Ver­wal­tungs­wirt/in, Dua­les Stu­di­um Ba­che­lor of Laws/Arts, Fach­kraft für Rohr, Ka­nal- und In­dus­trie­ser­vice.Ge­bo­ten wer­den ne­ben ei­ner gu­ten Aus­bil­dungs­ver­gü­tung, die Chan­ce auf ei­nen at­trak­ti­ven Be­rufs­ab­schluss und ei­nen spä­te­ren si­che­ren Ar­beits­platz – gu­te Leis­tun­gen vor­aus­ge­setzt. Das schreibt die Stadt­ver­wal­tung in ei­ner Pres­se­mit­tei­lung. In­for­ma­tio­nen zu den Be­rufs­bil­dern sind auf der Stadt­sei­te im In­ter­net un­ter https://​www.​lev​erku​sen.​de/​rathaus-​service/​sta​dtve​rwal​tung/​arb​eitg​eber-​stadt/​aus​bild​ung.​php zu fin­den. Wer sich nä­her für die­se Tä­tig­keits­be­rei­che in­ter­es­siert, kann sich auch per­sön­lich be­ra­ten las­sen. Die Stadt Le­ver­ku­sen in­for­miert am 21. und 22. Sep­tem­ber auf der Be­rufs­mes­se „Tag der Aus­bil­dung“ im Fo­rum Le­ver­ku­sen aus­führ­lich über ih­re Aus­bil­dungs­an­ge­bo­te. Be­wer­bun­gen wer­den bis zum 30. Sep­tem­ber aus­schließ­lich über das Be­wer­ber­por­tal weiterlesen / read more

Ausbildungsmessen-2018 in der Umgebung

Schule, Ausbildung, Beruf – Informationen für Flüchtlinge und Migranten auf der Internetseite von der Stadt Leverkusen Verschiedene Informationen: Sprach- und Integrationskurse in Leverkusen Anerkennung von Schul- und Berufsabschlüssen Wie kann ich eine Ausbildung machen? Wie kann ich studieren? Wo kann ich Hilfe bekommen, wenn ich Fragen zu Beruf und Schule habe? www.leverkusen.de/kultur-bildung/schule/fuer_neuzugewanderte Informationsseite zum Thema „Gesundheit“ für Menschen mit Migrationshintergrund Es gibt eine Internetseite zum Thema Gesundheit mit vielen Informationen. Die Informationen sind zum Beispiel zu: Gesundheitsvorsorge (wie bleibe ich gesund), zu Pflege, zu verschiedenen Krankheiten, zu Impfungen, zu Hygiene und zu Sucht. Die Informationen sind in 40 verschiedenen Sprachen. Zum Beispiel in Albanisch, Amharisch, Arabisch, Farsi, Kurdisch, Paschtu, Russisch, Tiginya,…. https://www.migration-gesundheit.bund.de/de/startseite/ Die Internetseite ist vom Bundesamt für Gesundheit. „NRW. Das machen WIR!“ Geschichten von Flüchtlingen in NRW. Sie haben weiterlesen / read more

Noch Ausbildungsplätze im Dualen Studium bei der Stadt Leverkusen frei

Noch Ausbildungsplätze im Dualen Studium bei der Stadt Leverkusen frei Zum 1. September 2018 sind bei der Stadt Leverkusen noch einige Ausbildungsplätze im Dualen Studium zu vergeben. Die dreijährige Ausbildung schließt ein Studium ein, welches im Studiengang Bachelor of Laws oder Bachelor of Arts absolviert werden kann. In der praktischen Ausbildung lernen die Nachwuchskräfte unterschiedliche Fachbereiche der Stadtverwaltung kennen. Ein Vorteil dieses Ausbildungsgangs ist die große Aufgabenbreite. Im Jugend- und Sozialbereich,  im Ordnungsbereich, im Personalbereich sowie in zahlreichen anderen städtischen Fachbereichen können die Nachwuchskräfte eingesetzt werden. Voraussetzung für die Bewerbung ist das Abitur oder vollständige Fachhochschulreife sowie die Staatsangehörigkeit eines Mitgliedsstaates der EU. Bewerbungen werden noch bis zum 4. Mai 2018 über das Bewerberportal der Stadt Leverkusen angenommen. Nähere Informationen unter https://recruitingapp-5165.de.umantis.com/Vacancies/889/Description/1  

Leverkusen – Das Ferienprogramm kompakt

Leverkusen – Das Ferienprogramm kompakt Leverkusen. Das ist los für Kinder in den Osterferien: Fanprojekt Leverkusen Am Montag und Dienstag, 26./27. März, können Bastler sich eine eigene Fahne basteln. Dafür soll jeder seine Vorlage entweder ausgedruckt oder auf USB-Stick mitbringen. Los geht es je um 12 Uhr in der Bayer-04-Malhalle, Lichtstraße 64. Die Teilnahme ist kostenlos. Am Mittwoch, 28. März, von 14-16 Uhr rollen die Kugeln beim Billiard im Uncle Sam’s, Fr. -Ebert-Platz 9. „Nur für Mädchen“ heißt es am Dienstag 3. April beim Mädchenabend mit Übernachtung im Fanhaus. Jungs dürfen dafür am Mittwoch, 4. April, zum Bowling im Merkurbowling in Monheim, Konrad-Zuse-Straße 6, dazukommen. Das Treffen finde um 13.30 Uhr am Fanprojekt statt. Anmeldungen sind möglich unter Telefon 0214 8660-863 oder daniela.fruehling@fanprojekt-leverkusen.de. NaturGut Ophoven In beiden Osterferienwochen erwartet Kinder von sechs bis zehn Jahren ein spannendes Programm.Von Montag, 26., bis Donnerstag, 29. März, können sie täglich von 9.30 bis 15 weiterlesen / read more

Neu im zdi-Osterferienprogramm: Medien, Social Media und Roboter als Berufsbilder der Zukunft?

Neu im zdi-Osterferienprogramm: Medien, Social Media und Roboter als Berufsbilder der Zukunft? Gleich zwei Tagesangebote und ein Wochenangebot hat das örtliche zdi-Netzwerk cLEVer Bildungsregion Rhein Wupper kurzfristig in das Osterferienprogramm aufgenommen. Alle Angebote richten sich an Jugendliche ab Klasse 8 und finden in der zweiten Ferienwoche in der Gesamtschule Schlebusch statt.  Bei diesen drei Angeboten sind jeweils noch einige Plätze frei. Beim Tagesangebot „Alexa, Siri, Google… Wie soll meine berufliche Zukunft aussehen?“ geht es um die Frage nach den Berufen der Zukunft für junge Leute. Roboter und künstliche Intelligenzen lernen immer mehr dazu und können teilweise schon jetzt Menschen ersetzen. Deswegen fragen sich viele junge Menschen auch, welche Chancen sie künftig noch gegen Alexa, Siri und Co. haben werde.  Nach einer theoretischen Einführung in die audiovisuelle Produktion erstellen die Kursteilnehmer weiterlesen / read more

Bildung für Neuzugewanderte

Neu auf www.leverkusen.de: Bildung für Neuzugewanderte Auf der Website der Stadt Leverkusen findet sich ein neues, mehr als 20 Seiten umfassendes Informationsangebot für Neuzugewanderte zu  den Bereichen Sprache, Schule, Aus – und Weiterbildung in Leverkusen. Durch das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Projekt „Bildungskoordination für Neuzugewanderte“ wurden zunächst umfangreiche Bildungsangebote für den Bereich Jugendliche und Erwachsene zusammen getragen. Nun können sich Interessierte unter www.leverkusen.de/kultur-bildung/schule/fuer_neuzugewanderte sowohl über die aktuellen Angebote zum Erlernen der deutschen Sprache als auch über das Nachholen von Schulabschlüssen und die Anerkennung ausländischer Bildungsabschlüsse informieren. Darüber hinaus werden Wege in das Studium und die Ausbildung aufgezeigt und Ratschläge zum Thema Bewerbung gegeben. Ebenso werden mögliche Hilfestellungen zur Berufsorientierung und die diversen Beratungsstellen in Leverkusen und Umgebung aufgezeigt. Ansprechpartnerin: Bildungskoordinatorin für Neuzugewanderte, Marie Oszegi,  Tel. 0214/406-4015, E-Mail: weiterlesen / read more

Grundschulanmeldung 2018

Leverkusen, 11. Oktober 2017 Grundschulanmeldung 2018 Die Anmeldung der schulpflichtigen Kinder des Schuljahres 2018/19 rückt näher. Sie findet in der Zeit von Montag, 13. November, bis Freitag, 17. November, in der Regel vormittags, in den Leverkusener Grundschulen statt. Um längere Wartezeiten zu vermeiden und aus organisatorischen Gründen ist es erforderlich, mit den Sekretariaten der Grundschulen einen Anmeldetermin zu vereinbaren. Schulpflichtig sind für das kommende Schuljahr alle Kinder, die bis zum 30. September 2018 das sechste Lebensjahr vollenden und damit alle Kinder, die in der Zeit vom 1. Oktober 2011 bis zum 30. September 2012 geboren sind. Für Kinder, die nach dem 30. September 2012 geboren sind, besteht vom 13. bis 17. November ebenfalls die Möglichkeit der Anmeldung. Den Eltern steht die Wahl der Grundschule und der Schulart (Gemeinschaftsgrundschule oder katholische weiterlesen / read more